Erweiterte Zwischenablage in Office 2000 abschalten

Möchte man die erweiterte Zwischenablage in Office 2000 komplett deaktivieren, so kann man das mit einem Eintrag in der Registry machen. Im Registry Zweig:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\9.0\Common\General

muss ein neuer Wert mit dem Namen:

AcbControl

und dem Datentyp:

DWord

angelegt werden. Diesen Eintrag muss man dann mit dem Wert „1“ versehen und die erweiterte Zwischenablage ist abgeschaltet.

Add a Comment